Der Bereich für Nichtraucher mit Kinderspielecke im BuschenschankDer Eingangsbereich des Buschenschankes mit Nichtraucherabteil wurde 2007 neu dazu gebau.

Auf jeden Fall einen Besuch wert

Liebe Buschenschankfreunde!

In den letzten 34 Jahren haben haben wir in unserem Keller

"zum alten Pressstein"

unzählige schöne Momente erleben und viele liebe Freunde gewinnen dürfen.

Wir möchten euch nun jedoch mitteilen, dass wir uns dazu entschlossen haben,

unseren Heurigen nicht mehr zu öffnen.

Falls ihr dennoch Sehnsucht nach unserem gemütlichen Heurigenkeller haben solltet,

können wir euch diesen gerne

für Euren besonderen Tag, Privat- oder Firmenfeiern, diverse Anllässe und Feierlichkeiten

inklusive Küchenbenützung und Schankanlage zur Verfügung stellen.

In diesem Sinne nochmals

herzlichen Dank

für eure Unterstützung in den letzten Jahrzehnten!

Wir blicken auf eine wunderschöne gemeinsame Zeit zurück,

welche wir niemals missen möchten.

Herzliche Grüße

Elfi und Michi

 

Das "gmiatliche" Lokal mit rustikalem Ambiente befindet sich in einem 200 Jahre alten, 3-geschossigen Presshauskeller in der herrschaftlichen Kellergasse Viehtrift.
Dahinter verzweigen sich unterirdisch 180 m gewölbte Kellerröhren mit Vinotheken.
Vor 300 Jahren wurden Kellerröhren in langarmige Gräben gegraben. In diesen Röhren wurde der Wein bei konstanter Temperatur in Holzfässern gelagert. Die Presshäuser davor, wurden teils 100 Jahre später gebaut.
Diese Gebäudezeilen bilden unsere typischen Kellergassen, welche auch Dörfer ohne Rauchfänge genannt werden.

 
 

heir geht's zum: Weinshop

Hauptnavigation